top of page

VORBEREITUNGEN UND HINFLUG

Koffer packen, entpacken, und wieder von vorne...

Erst waren es 30 Kilo, dann 28, dann 27, 24 und zu guter Letzt 22,8 Kilo (23 darf ich) Juchhuuu. Ein gutes Gefühl wenn er dann endlich zu ist!





Dienstag 12:30 am Düsseldorfer Flughafen. Die Frisur sitzt, hehehe. Selten so entspannt eingecheckt, Sicherheitskontrolle war auch komplett leer. Scheint sich nur an Wochenenden und früh morgens zu stauen. Die Reise darf gerne so entspannt weiter gehen 🙏🏼



Die Auswahl auf der Damentoilette überrascht mich immer wieder...



Frankfurt Flughafen, genau so einen Sitz hatte ich mir erhofft. Die Beine nochmal hoch legen und lang machen können bevor man für 12 Stunden total eingequetscht im Flieger sitzt. Ich habe noch 3 Stunden Aufenthalt bevor es dann erst mal Richtung São Paulo geht. In São Paulo wird es spannend, es bleibt nicht allzu viel Zeit um das Gepäck auszuchecken und es dann neu aufzugeben Richtung São Luís. Der Flug dauert dann noch mal 3,5 Stunden.


Alles hat bestens geklappt! Ja, der 12stündige Flug ist wirklich anstrengend und auch ich würde lieber Scotty "beam me up" sagen...aber Brasilien ist eine Reise wert! Und meine Leidenschaft für dieses wunderschöne Fleckchen Erde hier im Nordosten, im Staate Maranhâo, lässt mich das alles in Kauf nehmen. Hier schicke ich euch ein paar Videos die ich beim Anflug gemacht habe. Ich hatte Freudentränen in den Augen, so sehr liebe ich diese Landschaft, die Menschen und natürlich die Musik :) Endlich angekommen in meiner 2. Heimat.





32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page